Chorakademie der Wiener Staatsoper

Künstlerischer Leiter
Thomas Lang

Administrativer Leiter
Mag. Werner Kastner 

Die Chorakademie der Wiener Staatsoper nimmt für die Spielzeit 2017/18 wieder ambitionierte Chorsänger und Chorsängerinnen in allen Stimmgruppen auf und richtet sich hierbei an Sänger und Sängerinnen, insbesondere fortgeschrittene Studierende oder Berufseinsteiger und Berufseinsteigerinnen, die an einer praxisorientierten Ausbildung zum Chorsänger bzw. zur Chorsängerin interessiert sind.

Die Akademisten werden mit dem praktischen Theateralltag vertraut gemacht und an das Repertoire des Chores in der Wiener Staatsoper herangeführt, mit dem Ziel dies auch praktisch umzusetzen und an Vorstellungen mitzuwirken. Das Ausbildungsprogramm der Akademisten beinhaltet neben dem praktischen Repertoirestudium und den Chorproben auch Solorepetitionen und Vocal-Coaching. Eine Mitwirkung an der Chorakademie, die direkt an den Chor der Wiener Staatsoper angeschlossen ist, ermöglicht es den Teilnehmern, einen ersten Schritt ins Berufsleben optimal vorzubereiten.

Bewerber, die das Vorsingen und die Aufnahme erfolgreich absolvieren, erhalten einen Ausbildungsvertrag und eine Vergütung. Die Teilnahme an der Akademie ist für einen Zeitraum von 12 Monaten (jeweils 01. September bis 31. August) vorgesehen und kann verlängert werden. Bei Eignung und freien Vakanzen ist eine Aufnahme in den Wiener Staatsopernchor möglich.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Gesangsstudium, als auch fortgeschrittene Studierende
  • Gestaltung mehrstimmiger Chorsätze, wie auch anspruchsvoller a-cappella Passagen
  • Eignung auch zur Ausführung kleinerer Solopartien
  • die Fähigkeit des Vom-Blatt-Singens ist wünschenswert

Vorsingen:

  • fünf Arien in mind. drei verschiedenen Sprachen

Sollten Sie Interesse haben, bewerben Sie sich mit einem kurzen Lebenslauf unter Angabe Ihres musikalischen Werdeganges, einem Foto und Angaben Ihrer Kontaktdaten an:

Wiener StaatsoperGmbH
Leiter der Chorakademie
Mag. Werner Kastner
Opernring 2
1010 Wien

Sehr gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per e-mail an werner.kastner(at)wiener-staatsoper.at entgegen.

Datum und Ort:
Bewerbungen zum Vorsingen für die Spielzeit 2017/18 werden ab sofort entgegen genommen. Nach Eingang der Unterlagen erhalten die BewerberInnen eine gesonderte Einladung und die Termine für das Vorsingen. Da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgen kann, bitten wir Sie, nur Kopien zu senden. Im Falle einer Einladung zum Vorsingen werden keine Reise- oder Übernachtungskosten erstattet.