Die Zauberflöte für Kinder

Am Tag nach dem Opernball - dem 24. Februar 2017 - findet in der Balldekoration zweimal Die Zauberflöte für Kinder statt.

Freitag, 24. Februar 2017
DIE ZAUBERFLÖTE FÜR KINDER
Wiener Philharmoniker
Solistinnen und Solisten der Wiener Staatsoper
(detaillierte Besetzung und Information siehe Spielplan Februar 2017)

In dieser eigens für diese Veranstaltung konzipierten, einstündigen und kindgerechten Fassung der Mozart-Oper können Schulklassen aus ganz Österreich (4. und 5. Schulstufe, in Summe 7.000 Kinder) exklusiv und kostenlos in die Welt der Oper eintauchen.

Die organisatorische Abwicklung erfolgt über das Bundesministerium für Bildung, die Anmeldungen und die Kartenvergabe erfolgen ausnahmslos über die Landesschulräte Österreichs und den Stadtschulrat für Wien. Begleitpersonen sind ausschließlich Lehrkräfte. Ende des Jahres 2016 ergeht vom Stadtschulrat ein Erlass an alle Schulen. Dann erst können die Klassenlehrerinnen und -lehrer der 4. Klasse VS und der 1. Klasse NMS/AHS schriftlich Karten bestellen. Vorherige Anmeldungen sind nicht möglich.

Hans Peter Kammerer als Papageno